Pratteln: Vom Dorf zur Stadt?

Gegenwärtig findet in Pratteln auf mehreren Grossbaustellen eine intensive Bautätigkeit statt. In Bahnhofnähe betrifft das die drei Hochhausprojekte Helvetia Tower, Aquila und Ceres. Voraussichtlich werden diese Bauten im Frühjahr 2016 bezugsbereit sein. Sie werden nicht nur die Skyline von Pratteln grundlegend verändern, sondern werden auch, ob das nun geschätzt wird oder nicht, aus dem beschaulichen 15’00 Seelen-Dorf vielleicht doch noch eine Stadt mit etwa 17‘000 Einwohnern machen. Völlig neu ist das nicht, wurde doch die 17‘000 Marke 1973 auch schon fast erreicht. Allerdings sind die Ansprüche an die Infrastruktur heute wesentlich grösser.

Die Dorfsilhouette ist im Moment von den neuen Bauten noch kaum tangiert. Die etwa 10 Kräne mit zum Teil erheblicher Höhe lassen jedoch die kommenden Veränderungen erahnen. Fritz Gerber hat mit seiner Kamera am Waldrand des Geisswaldes den gegenwärtigen Status dokumentiert und wird die Veränderungen periodisch festhalten.

Text: Kurt Suter
Film: Fritz Gerber

Zum Video von Fritz Gerber: Bild anklicken (Dauer: ca. 1 Minuten, empfohlen HD Qualität und Vollbildeinstellung)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: