Einführung in den Solarkataster BL

Das Interesse an Solaranlagen, seien das Photovoltaik-Panels oder Thermo-Elemente, ist gross. Steigende Energiekosten, Lenkungsabgaben in Kombination mit Förderbeiträgen machen solche Anlagen zunehmend attraktiv. Eigentümer bestehender Liegenschaften, wie auch Bauherrschaften erwägen deshalb deren Einbau. Das Amt für Geoinformation Baselland hat mit dem Solarkataster, der im Internet via http://www.geoview.bl.ch zugänglich ist, ein Instrument geschaffen, das erlaubt, die Eignung von Dächern bestehender Gebäude zur Nutzung von Solarenergie abzuschätzen.

Der vorliegende Beitrag ist eine einfache Bedienungsanleitung zur Nutzung des Baselbieter Solarkatasters. Wer sich intensiver mit dem Informationssystem Geoview und seinen weiteren Dienstleistungen auseinandersetzen möchte, sei auf die ausführlichen Beschreibungen unter http://www.geo.bl.ch verwiesen.

Text und Video Kurt Suter

Zum Video: Bild anklicken (Dauer: ca. 7 Minuten, HD Qualität)

Link: Aus konventionellem Haus wird Solarhaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: