Hardwasser AG: Trinkwasser aus dem Rhein

Auf dem Gemeindegebiet von Pratteln stehen das Pumpwerk und die Aufbereitungsanlagen der Hardwasser AG. Hier wird das Rheinwasser zur Weiterleitung in den Hardwald vorgereingt, wo es für die Grundwasseranreicherung versickert wird. Etwa 80% des Trinkwassers fliesst in die Stadt Basel. Pratteln produziert eigenes Trinkwasser, ist aber via die Gemeinde Muttenz am Netz der Hardwasser AG angeschlossen.

Die Prattler Bevölkerung erhält die Gelegenheit, das Werk an der Rheinstrasse 87 und die in der Nähe gelegene ARA im Rahmen der Ausstellung „kostbar: Wasser Lebenselexier und Alltagsgut“ zu besichtigen.

Datum: Samstag 26. November 2011, 13:30 Uhr
Besammlung: Hardwasser AG; Bus 83, 70

Seit 1. November 2011 ist Thomas Meier neuer Geschäftsführer der Hardwasser AG. In diesem Beitrag stellt er kurz die Anlagen zur Trinkwasserherstellung vor.

Zum Video: Bild anklicken (ca. 2.0 Minuten)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: