Zweites Jodelsymposium: Muotataler Naturjuuz im Mittelpunkt

Das zweite internationale Jodelsymposium fand am 28. Mai 2011 in Altdorf statt. Es war dem Muotataler Naturjuuz gewidmet. Vorgängig dem Symposium fand ein Muotataler Abend statt, an dem sich neben den Symposiumteilnehmerinnen und –teilnehmern auch das interessierte Publikum beteiligen konnte.

Der Videobeitrag zeigt einige Ausschnitte aus diesem Anlass. Zuerst werden zwei Muotataler Naturjuuz vorgetragen von Franziska und Christian Gwerder. Da der Juuz in Naturtönen gesungen wird, kann dieser nicht mit chromatisch gestimmten Instrumenten begleitet werden. Entsprechend wird das nachfolgende, „klassische“ Jodellied, das die temperierte Stimmung zur Grundlage hat, mit Akkordeon begleitet. Abgeschlossen wird die Kostprobe mit einem kurzen konzertanten Teil mit einer Formation aus dem Muotatal.

Zum Video: Bild anklicken (ca. 5 Minuten)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: